Adlerwarte Berlebeck


Adlerwarte Berlebeck


Ein Ausflugsziel besonders für Familien in schönster Umgebung.

Die älteste und artenreichste Greifvogelwarte Europas beherbergt mehr als 180 verschiedene Greifvögel von über 48 Arten aus aller Welt: Imposante Weißkopfadler, „Luftakrobaten“ wie den Lanner- und Sakerfalken und die „Saubermänner der Natur“ – den Mönchs- und Gänsegeier. Die Flugvorführungen sind ein faszinierendes Erlebnis.

In atemberaubenden Flugmanövern sehen Sie verschiedene Greifvögel, die direkt über die Köpfe der Besucher fliegen, um zielgenau auf der Faust des Falkners zu landen. Sie erfahren viel Wissenswertes über die Greifvögel und deren Lebensgewohnheiten, den Artenschutz und die Aufgaben der Adlerwarte. Im interaktiven Museum und auf dem Naturlehrpfad entdecken Sie mit allen Sinnen die Welt der Greifvögel.

Der Abenteuerspielplatz lädt zum Austoben ein. Entspannung bietet die überdachte Panoramaterrasse. Hier genießen große und kleine Gäste Erfrischungen sowie den herrlichen Rundblick auf den Teutoburger Wald.


Öffnungszeiten

von Anfang März bis Anfang November täglich von 9.30 bis 17.30 Uhr

Angebote
Freiflugprogramm:
Anfang März bis Anfang November, um 11.00 Uhr und 15.00 Uhr
1. Mai bis 15. September zusätzlich um 16.30 Uhr

Adresse
Adlerwarte Berlebeck
Hangsteinstraße, Parkplatz Adlerwarte, 32760 Detmold
Fon 05231 47171, Fax 05231 47071
info@adlerwarte-berlebeck.de, www.adlerwarte-berlebeck.de

» Zurück zur Übersicht