Erlebnis + Freizeit + Kultur

Mittelalterliche Mauern und Fachwerkhäuser sind hier behutsam unter Berücksichtigung ihrer historischen Bedeutung in die modernen Stadtbilder integriert. Das Leben in Lippes alten Stadtkernen ist sehr attraktiv und kreativ. Musiker, Maler und andere Kulturschaffende besinnen sich auf das Sprichwort „Ohne Wurzeln keine Flügel“ und ersinnen aus der Tradition neue Impulse. Lassen Sie sich auf das Flair der Historie ein und erfinden Sie diese neu. Überzeugen Sie sich beim Kennenlernen unseres kunst- und kultur-

historisch so bedeutsamen „Landes“ vom hohen Niveau des Kulturangebotes. Zu jeder Jahreszeit werden in unterschiedlichstem Ambiente zahlreiche Veranstaltungen angeboten. Neben den klassischen Theater- und Konzertsälen laden historische Stadtkerne, Burgen, Schlösser, Kirchen und Klöster, Naturbühnen oder Museen zu Erlebnissen ein, oder Künstler öffnen ihre Werkstätten und Ateliers. Das Land des Hermann bietet auch auf engstem Raum eine einzigartige landschaftliche und kulturelle

Vielfalt. Wandern wird hier groß geschrieben. Die zertifizierten Wanderwege rund um die Hermannshöhen gehören zu den Top Trails in Deutschland. Der Hansaweg und der Weg der Blicke bieten den Wanderern herrliche Blicke in die Region. Wer sich mehr für Tiere interessiert, kommt bei der Adlerwarte in Berlebeck mit ihren spektakulären Flugschauen oder dem Vogelpark Heiligenkirchen mit seinen zahlreichen Vogelarten voll auf seine Kosten.

Adlerwarte Berlebeck


Adlerwarte Berlebeck


Ein Ausflugsziel besonders für Familien in schönster Umgebung. Die älteste und artenreichste Greifvogelwarte Europas beherbergt mehr als 180 verschiedene Greifvögel von über 48 Arten aus aller Welt: Imposante Weißkopfadler, „Luftakrobaten“... weiterlesen
Alte Schuhmacherwerkstatt

Alte Schuhmacherwerkstatt

Schuhmacherhandwerk in Blomberg – eine ganz besondere Geschichte. Früher in aller Munde – die Blomberger Schuster und ihre Schusterlaterne. Was es damit auf sich hat, erfahren Sie in der Dauerausstellung... weiterlesen
Archäologisches Freilichtmuseum Oerlinghausen


Archäologisches Freilichtmuseum Oerlinghausen


Ur- und Frühgeschichte zum Nacherleben und Anfassen. Hier wird Archäologie auf anderthalb Hektar Fläche lebendig gemacht: Vom Sommerlager eiszeitlicher Rentierjäger bis zur frühmittelalterlichen Hofanlage erhält man in sechs Baugruppen einen... weiterlesen
Barntruper Kunstpfad

Barntruper Kunstpfad

Wanderbare Kunst in Barntrup. Im Rahmen  der Zukunftsentwicklung der Stadt Barntrup wurde in Abstimmung mit dem Bürgermeister im Mai 2010 der Barntruper Kunstpfad ins Leben gerufen. Inhalt des Projekts ist... weiterlesen
Burg Sternberg

Burg Sternberg

Hochkarätige musikalische Veranstaltungen mit Künstlern aus ganz Europa. Urkundlich belegt ist der Besitz der Burg durch Heinrich Graf von Sternberg für das Jahr 1252. 1405 fielen Burg und Grafschaft Sternberg... weiterlesen
Burgmuseum Horn

Burgmuseum Horn

In alten Gemäuern frühbarocke Spuren entdecken. Die Burg Horn ist mit der Stadtmauer verzahnt und dürfte zusammen mit der Stadtgründung kurz vor 1248 entstanden sein. Der Burgturm diente gleichzeitig als... weiterlesen
Draisinen-Fahren

Draisinen-Fahren

Bitte Aufsteigen: eine reizvolle Tour durch sanfte Hügellandschaft. Auf einer stillgelegten Gleisstrecke mit der Draisine fahren – diese Möglichkeit finden Sie in Rinteln! Die Strecke schlängelt sich durch das schöne... weiterlesen
Emmerauenpark

Emmerauenpark

Parklandschaft zum Erholen und Genießen. Am Rande der historischen Altstadt von Lügde liegt der idyllische Emmerauenpark. Die Parklandschaft lädt zum Erholen und Genießen ein und bietet Freizeitspaß für Jung und... weiterlesen
ErlebnisGradierWerk

ErlebnisGradierWerk

Luft wie an der See im Land des Hermann. Im Juli 2007 wurde nach über achtmonatiger Bauphase das Bad Salzufler ErlebnisGradierwerk in Betrieb genommen. Der Ersatzbau für das älteste Gradierwerk der Stadt, welches... weiterlesen
Externsteine

Externsteine

Genießen Sie die wunderbare Aussicht von der 38 Meter hohen monumentalen Felsengruppe. Die Externsteine sind Bestandteil der vorwiegend aus Sandsteinen der Unterkreide-Zeit aufgebauten mittleren Gebirgskette des Teutoburger Waldes. Die monumentale... weiterlesen
Fürstliches Residenzschloss Detmold

Fürstliches Residenzschloss Detmold

Zu Gast im lippischen Fürstenhaus. Das malerische Schloss, ein Juwel im Stil der Weserrenaissance, liegt im Herzen der Kulturstadt Detmold und ist Höhepunkt bei einem Besuch des mittelalterlichen Stadtkerns. Das... weiterlesen
Hermannsdenkmal

Hermannsdenkmal

Ein Muss bei Ihrem Besuch im Land des Hermann. Was wäre ein Besuch im Land des Hermann ohne den Weg zum Hermannsdenkmal, einem der bekanntesten Denkmäler Deutschlands auf dem 386... weiterlesen
Hexenbürgermeisterhaus

Hexenbürgermeisterhaus

Bedeutendes Baudenkmal der Weserrenaissance. „Hexenbürgermeisterhaus“ – so lautet der Beiname des 1565 -1571 erbauten Bürgerhauses. Der Name erinnert an den Bürgermeister Hermann Cothmann (1629-1683). In seine Amtszeit fiel die letzte... weiterlesen
Johannissteine

Johannissteine

Johannissteine in Lage. Machen Sie einen Ausflug in die Eiszeit. Drei mächtige erratische Granitblöcke bilden die Johannissteine. Bisher sind diese Findlinge nur als gewichtige Zeugen der Eiszeit – sie stammen... weiterlesen
Junkerhaus

Junkerhaus

Künstlerhaus und Gesamtkunstwerk. Das Junkerhaus ist eine Schöpfung des Künstlers Karl Junker (1850-1912). Es handelt sich um einen zweigeschossigen Fachwerkbau mit Backsteinsockel, quadratischem Grundriss und reich geschnitzter Bauornamentik. Wie im... weiterlesen
Köterberg

Köterberg

Fantastische Fernsicht zum Hermannsdenkmal und der Porta Westfalica. „Wow, was für ein Ausblick!“ – Das werden Sie sagen, wenn Sie den Gipfel des Köterbergs erreichen. Mit 496 m ist der... weiterlesen
1 2