Projekte auf NRW-Ebene

Mithilfe der EFRE-Projekte sollen die Alleinstellungsmerkmale von NRW gefördert, regionale Stärken ausgebaut, überregionale Kooperationen gefördert und ein regionaler Bezug hergestellt werden. Daher ist es wichtig, dass die Projektideen im Kontext regionaler Tourismusstrategien stehen. Die Lippe Tourismus Marketing GmbH beteiligt sich an den EFRE-Projekten nicht nur finanziell, sondern

bringt auch auf den verschiedenen Ebenen ihr touristisches Knowhow ein. Im Rahmen des Projektes „KulturReiseLand NRW“ vertreten wir die Region Teutoburger Wald und konnten vier Projekte aus OWL (Marta, Corvey, WRM und Lippischen Landesmuseum) platzieren. Beim Projekt „Gutes aus NRW genießen“ inszenieren der Tourismus NRW und wir als sein Projektpartner das kulinarische

Angebot des Reiselands Nordrhein-Westfalen zur Stärkung der gastronomischen Landschaft und der Brauereiwirtschaft. Weiterführendes Ziel ist es, verstärkt heimische Produzenten für das touristische Destinationsmarketing zu gewinnen, deren Fertigung und Produkte der Gast vor Ort erleben kann.

Informieren Sie sich!