Tageswanderungen

Mit unseren Tageswanderungen schaffen wir Ihnen Anreize, einfach mal raus zu gehen und das Land des Hermann zu erkunden. Ob nur für ein Stündchen oder vielleicht den

ganzen Nachmittag. Alleine, mit der Familie oder mit Freunden. Hier heißt es: einfach mal raus. Unsere Auswahl an Tageswanderungen geben Ihnen viele Tipps, wie Sie

einen tollen Tag in der Natur erleben können. Viel Spaß beim Wandern!

Der Weg führt Sie durch verschiedene Naturschutzgebiete mit unterschiedlicher Vegetation. Lesen Sie mehr

Der Furlbach gilt als einer der schönsten Sennebäche. Auf dieser romantischen Wandertour durch das Naturschutzgebiet geht es mal direkt am Ufer entlang, mal bis zu zehn Meter über dem Ufer und immer auf gewundenen Pfaden durch den abwechslungsreichen Wald. Lesen Sie mehr

Bei Alverdissen wohnten der Sage nach Zwerge in einem kleinen Busch in der “Helle” unter einem Stein…Lesen Sie mehr

Ein lohnenswertes Ziel für Wander- und Kunstfreunde ist der Barntruper Kunstpfad mit weit über 20 Kunstobjekten, die an markanten Punkten installiert wurden. Der Kunstpfad ist deshalb kein Wanderweg im eigentlichen Sinne. Lesen Sie mehr
Ein Weg mit überwiegend sanften Steigungen und gut ausgebauten Wegebelägen, aber auch Trampelpfade und unebene Steilstrecken. Lesen Sie mehr
Der Weg ist vorwiegend gut ausgebaut. Er eignet sich zu allen Jahreszeiten für einen ausgiebigen Spaziergang. Im letzten Drittel des Weges liegt ein Teil in der Sonne, sonst führt er meist durch Laubwald. Lesen Sie mehr
Die historische Altstadt erleben und gemeinsam die Natur genießen. Familientaugliche Wandertour von Blomberg aus in Richtung Horn, über Holstenhöfen zum Nassengrund zurück in die historische Altstadt. Lesen Sie mehr

Die Zubringerwege 5 und 6 führen durch reizvolle Landschaft mit Ausblicken, durch Buchenwälder und entlang des Diestel-Bachs. Der erste Teil der Wanderung ist anspruchsvoll, der zweite leicht zu gehen. Lesen Sie mehr

Diese 5,6 Kilometer lange Wanderroute bietet wunderschöne Blicke auf mehrere Gewässer und andere Naturschönheiten und Seltenheiten. Lesen Sie mehr
Eine landschaftlich sehenswerte gut 12 km lange Rundtour mit vielen wunderbaren Fernblicken. Lesen Sie mehr
Der Schwelentruper Höhenweg erreicht über idyllische Hohlwege den Steinberg, eine ehemalige Raketenstation mit einer Höhe von 396 m. Die Wallanlage Alt-Sternberg liegt am Weg. Unterwegs hat man herrliche Fernblicke bis zum Teutobuger Wald. Lesen Sie mehr
Der Rundweg führt durch den Landschaftspark an der Pottkuhle. Der drei Hektar große Pottkuhlenteich entstand aus einer ehemaligen Tongrube und hat sich zu einem ökologisch wertvollen Biotop mit hohem Erholungs- und Freizeitwert entwickelt. Lesen Sie mehr
Der sechs Kilometer lange »Patensteig« verbindet auf schmalen Pfaden und über zahlreiche Treppen drei der vier größeren Extertaler Wasserfälle und führt durch wildromantische Schluchten – Naturabenteuer pur sozusagen. Lesen Sie mehr
Die Wilddiebsroute folgt den Spuren der Silixer Wilddiebe und Holzfrevler, die vor 100 Jahren ihren Fleisch- und Holzbedarf auf nicht ganz legale Weise mit Wilddieberei und Holzdiebstahl in den umliegenden Wäldern deckten. Lesen Sie mehr
Billerbeck liegt unmittelbar neben dem „lippischen Meer“. So wird der Norderteich von den Einheimischen genannt. Seinen Platz nimmt er mitten im Natur- und Vogelschutzgebiet ein. Die Natur hat hier das Sagen. Lesen Sie mehr
Der Themenwanderweg „Römer, Ritter, Riten“ führt durch 2000 Jahre Kulturgeschichte vom Hohlweg „Große Egge“ über die Falkenburg, vom Ritter Heinrich des Löwen bis zu den Exersteinen als magischen Treffpunkt der Jugend. Lesen Sie mehr
Ein landschaftlich sehr abwechslungsreicher und reizvoller Wanderweg ist der 6,5 Kilometer lange A1 rund um Heidelbeck, der immer wieder nachhaltige Ein- und Ausblicke in das kleinräumige nordlippische Bergland gewährt. Lesen Sie mehr
Die wunderschöne kleinräumige Landschaft und Natur des nordlippischen Berglandes wartet mit immer neuen Eindrücken auf und erfreut Wanderer und Naturfreunde. Lesen Sie mehr
Ein Weg rund um Hörste mit verschiedenen Zugangswegen und mehreren Spielstationen für Kinder. Lesen Sie mehr
Der „Historische Wanderweg“ in Lage-Hörste hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Geschichte von Hörste für den interessierten Laien zugänglich zu machen. Lesen Sie mehr
Der Schatz eines Zwergenvölkchens, die weiße Jungfrau oder Rückzugsort der Cherusker – viele Geschichten und Sagen ranken sich um das Areal der Herlingsburg auf dem Plateau des 345 m hohen Keuperbergs. Lesen Sie mehr
Der Naturerlebnispfad rund um den Lügder Schildberg lädt dazu ein, mit allen Sinnen die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt des Waldes zu erkunden. Lesen Sie mehr
Vom Wanderparkplatz aus führt der Rundwanderweg A3 in die Wistinghauser Senne. Diese gehört zur Kulisse des Naturschutzgroßprojektes Senne und Teutoburger Wald. Lesen Sie mehr
Wie Perlen an einer Schnur reihen sich eine Vielzahl der Oerlinghauser Sehenswürdigkeiten entlang der Wanderstrecke. Lesen Sie mehr
Bei dem Themenweg „Burgberg und Stadtwasser Schwalenberg handelt es sich um drei Rundwanderrouten in einer Gesamtlänge von 8,2 km. Lesen Sie mehr
Der Wanderweg „Schwalenberger Wald und Mörth“ ist ein Rundwanderweg von insgesamt ca. 17,1 km, wobei dieser den Burgensteig X 2, den Dingelstedtpfad X 5 und den Biesterfeld ◊ 6 kreuzt. Lesen Sie mehr
Erleben Sie die landschaftliche Vielfalt, unberührte Natur und historische Highlights rund um Schlangen und seine Ortsteile. Lesen Sie mehr