Barntuper Kunstpfad

Gesamtlänge: 6 km

Ein lohnenswertes Ziel für Wander- und Kunstfreunde ist der Barntruper Kunstpfad mit weit über 20 Kunstobjekten, die an markanten Punkten installiert wurden. Der Kunstpfad ist deshalb kein Wanderweg im eigentlichen Sinne.

Der Kunstpfad führt auf größtenteils befestigten Wald- und Wirtschaftswegen durch die ausgedehnten Waldgebiete südlich von Barntrup. Besonders empfehlenswert ist das Teilstück entlang der Teichanlagen am Hahnebach. Interessant ist auch der historische Ortskern, den der Pfad teilweise durchquert.

Die Skulpturen aus Stein, Metall oder Holz erzählen zum Teil auch etwas über die Geschichte der Stadt Barntrup. Jedes Objekt ist mit einer Infotafel versehen, die Aufschluss über Aufstellungsort und Künstler gibt.

Tour + Details
Teuto_Navigator