Tönsberg-Highlights

Gesamtlänge: 5 km

Vom Wanderparkplatz in der Oerlinghauser Altstadt führt der Rundwanderweg A5 über den Tönsberg. Der Anstieg auf den Tönsberg führt durch kleine mauergesäumte Gassen. Wie Perlen an einer Schnur reihen sich eine Vielzahl der Oerlinghauser Sehenswürdigkeiten entlang der Wanderstrecke.

Es beginnt im Altstadtbereich mit dem alten Pfarrhaus mit Pfarrlinde und der Alexanderkirche, dem jüdischen Friedhof und setzt sich auf dem Tönsberg mit dem Lönsstein, einigen Meditationssteinen, dem höchsten Punkt des Tönsbergs (333,4 m) dem Ehrenmal und dem Windmühlenstumpf fort.

Der Rundwanderweg A5 ist ein Wanderweg auf dem Tönsberg, der zur mittleren Kette des Teutoburger Waldes gehört und aus Sandstein besteht. Der Bergrücken erstreckt sich zwischen dem Oerlinghauser Pass und der Wistinghauser Schlucht über ca. 3 km.

Tour + Details
Teuto_Navigator