Ein Tag im Land des Hermann

Ein Tag im Land des Hermann, Externsteine
Ein Tag im Land des Hermann, Hermannsdenkmal
Land des Hermann, Schloss Schieder

Direkt buchen unter: 0800 8388885 (gebührenfrei)

Das Land des Hermann im Teutoburger Wald steckt voller Mythen und Legenden. Wir laden Sie ein, die beeindruckende malerische Natur mit mystischen und legendenumwobenden Orten zu besuchen. Folgen Sie den Spuren von Römern und Germanen oder lippischer Edelherren.

Anreise in eigener Organisation

10.00 Uhr: Hermannsdenkmal
Das Hermannsdenkmal auf der 356m hohen Grotenburg wurde zur Erinnerung an die „Schlacht im Teutoburger Wald“ erbaut, mit der der Führer der Germanen, Hermann der Cherusker, ein weiteres Vordringen der Römer für alle Zeiten verhinderte. Seit der Einweihung vor 125 Jahren ist das Hermannsdenkmal zu einem der bedeutendsten Ausflugsziele im norddeutschen Raum geworden.

11.30 Uhr: Externsteine
Nur wenige Fahrminuten vom Hermannsdenkmal entfernt,  stehen die Externsteine, eine Gruppe von 13 Sandsteinfelsen inmitten einer sonst felsenlosen Umgebung. Bei einem kurzen Spaziergang an den bizarren und legendenumwobenen  Steinen lernen Sie die erdgeschichtliche Entstehung und die von Menschen beeinflusste spannende Geschichte kennen.

13.00 Uhr: SchiederSee
Der See wurde Ende der 70er-Jahre angelegt und Anfang der 80er-Jahre als Naherholungsgebiet baulich vollendet. Erkunden Sie den See einmal vom Wasser aus. Lernen Sie auf einer einstündigen Rundfahrt die unterschiedlichsten Seiten des wunderschönen Stausees kennen: Munteres Treiben im Freizeitzentrum am Südufer, Wälder, die bis ans Wasser reichen, ein Sumpfgebiet mit einer großen Vielfalt an Wasservögeln. Dabei genießen Sie im gemütlich eingerichteten Salon ein typisch regionales Mittagessen.

15.00 Uhr: Schloss Schieder
Zum Abschluss Ihres Aufenthaltes lädt der Schlosspark Schieder zu einem erholsamen Spaziergang und zum Verweilen ein. Der Schlosspark zählt zu den schönsten Landschaftsgärten unserer Region. Vor mehr als 300 Jahren haben die lippischen Regenten Schieder zu ihrer Sommerresidenz erkoren. Das Barockschloss und der ausgedehnte Park zeugen noch heute von adeliger Lebenskultur. Mehr dazu erfahren Sie bei unserer Führung.

Termine:

Von April bis Oktober buchbar

Leistungen pro Person:

• Führung am Hermannsdenkmal
• Führung an den Externsteinen
• Führung am Schloss Schieder
• Schifffahrt auf dem SchiederSee
• Mittagessen am SchiederSee*

* je nach Reisetag findet das Mittagessen auf dem Schiff oder im Restaurant Breitengrad am Ufer des Sees statt.

Preis pro Person:

29,00 €

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

gbfgdfgdfgd

Hinweis:
Anreise in eigener Organisation

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Lippe Tourismus & Marketing GmbH