LipperTage 2015

Am 05. und 06. September 2015 war es endlich so weit: Die LipperTage feierten „1000 und 1 Nacht“. Warum 1000 und eine Nacht? Nun, die Gemeinde Schlangen feierte in diesem Jahr ihr 1000-jähriges Bestehen und 1 Nacht gab es mit den LipperTagen dazu! Es wurde groß, es wurde bunt, es wurde laut! Die Top Acts in Schlangen waren Madcon, Westbunch und Marquess. Verschiedene Tanz- und Sportgruppen der lippischen Sportvereine zeigten ihr Können und stellten ihren Sport vor.

Kinderträume wurden wahr, denn hier kam die Maus! Auf der Bühne konnten die Kinder die Maus anfassen und ein Fotoshooting machen. Eine Autogrammstunde gab es natürlich auch. Als Walking Act schüttelte sie außerdem Hände und machte Späße. Captain Jack, einer der bekanntesten Popacts der 90er weltweit, trat am Sonntagabend auf der Rathausbühne auf und brachte seine Zuschauer in Partystimmung. Captain Jack, das war Dance, Pop, 90’s, Eurodance und Party!

Neben den Acts auf den Bühnen, konnten die Kids auf viele verschiedene Hüpfburgen, wie u.a. den Krabbelriesen oder das Piratenschiff spielen. Schmink- und Tattoo- Stationen, gab es mit Dani Bekiersch und ihrem Team von „face for fun“. Über 100 regionale und überregionale Aussteller boten in ihren Zelten abwechselndes Programm und Informationen. Ob Vereine, Institutionen, Firmen oder auch Organisationen, die Plätze auf den Meilen der LipperTage waren begehrt. Weitere Informationen zu der Veranstaltung können Sie hier nachlesen.

1000 & 1 Nacht