Eröffnung WALK 2016

Am Fuße des Hermannsdenkmals, mitten in einer der bedeutendsten Wanderregionen Deutschlands, ist das Kompetenzzentrum Wandern WALK entstanden. Der Teutoburger Wald ist damit nicht mehr nur der ideale Ausgangspunkt für erlebnisreiche Wanderungen und Radtouren durch Lippe, sondern auch ein Ausrufezeichen, das weit über das Land des Hermann hinaus strahlt.

Am Sonntag, 10. April, wurde das Zentrum für Wandern, Austausch, Lernen und Kompetenz offiziell eröffnet. Am selben Tag fiel mit einem Familienfest rund um das WALK der Startschuss für die Wandersaison. Da das Osterfest in diesem Jahr recht früh war, lud der Hermann die lippischen Bürgerinnen und Bürger zu einem Familienfest anlässlich des Saisonstarts ein. Die Gäste konnten sich an diesem Tag auf ein tolles Rahmenprogramm für Jung und Alt freuen.

Kostenlos konnte das Denkmal bestiegen und der 360-Grad- Rundblick über Lippes Landschaften genossen werden. Weiterhin wurden kostenlose Kurzführungen zur Geschichte des Hermannsdenkmals angeboten. Kinder erwarteten die Lila Bühne mit dem Stück »Wurzel di– Wurzel da«. Weitere Aktionen rund um das Denkmal rundeten diesen besonderen Familientag ab.

Eröffnung und Familienfest am 10. April