Genusstage OWL 2013

Kulinarische Leckerbissen und jede Menge Nützliches: Das versprachen die Genusstage OWL am 28. und 29. September auf Schloss & Gut Wendlinghausen. Über 100 Aussteller und Vermarkter präsentierten regionale Köstlichkeiten und nützliche Produkte jeweils von 11 bis 18 Uhr. Bereits im Vorfeld wurden Kinder und Jugendliche aus ganz Ostwestfalen-Lippe mit ins Boot geholt. Sechs Grundschulklassen aus der Region kamen in den Genuss, auf Bauern- und Gutshöfen zu erfahren, wo Möhren

und Kartoffeln wachsen und wie sie auf den Teller kommen. Auf den Genusstagen kochten die Kleinen dann mit den Großen. Sie und die Besucher wurden Teil einer Live-Kochshow, in denen die Kinder selbst etwas Leckeres aus regionalen Lebensmitteln zubereiten. Mit dabei war auch die Hochschule OWL, die vor den Sommerferien zu einem Ideenwettbewerb für die Genusstage aufgerufen hatte. Alle 8. und 9. Schulklassen konnten ihr Lieblingsrezept, gekocht mit regionalen Produkten, einschicken.

Fünf Rezepte wurden auf den Genusstagen vom Team des Studiengans Lebensmitteltechnologie professionell zubereitet und von einer Jury bewertet. Am Sonntag war zudem auch Kuh Lotte zu Besuch. Sie ist die Sympathieträgerin der Kampagne „Milch kann mehr“ und punktete mit umfangreichem Wissen über gesunde Ernährung mit Milch. Weitere Informationen zu der Veranstaltung können Sie hier nachlesen

Gutes aus der Region genießen auf Schloss & Gut Wendlinghausen