Königinnentag in Blomberg 2016

Der 6. Deutsche Königinnentag fand vom 19. bis zum 21. August in Blomberg statt und lockte die Besucher und Besucherinnen mit Europas größtes Triker-Treffen, die längste königliche Autogrammstunde der Welt, Stände mit regionalen Spezialitäten, zwei Bühnen mit Live-Musik und einem Festzug der Regionen. Einer der Highlights war die Kürung der Nelkenprinzessin am Freitagabend. Rund 150 Majestäten aus ganz Deutschland wurden zum Königinnentag in Blomberg erwartet.

Zwei Bühnen gab es während des Königinnentags in der Innenstadt – eine auf dem Marktplatz und eine von Radio Lippe und LZ gesponserte auf dem Pideritplatz. An beiden Orten waren nicht nur die Show der gekrönten Häupter zu bestaunen. Am Freitag- und Samstagabend gab es außerdem jede Menge Musik. Im Kurzen Steinweg und in der Neuen Torstraße gab es Samstag und Sonntag eine Königliche Meile mit vielen Ständen.

Dort wurden regionale Spezialitäten aus allen Teilen Deutschlands, Tipps und Urlaubsinfos präsentiert. Richtig prunkvoll wurde es beim Festzug der Königinnen, der am Sonntag durch die Altstadt zog. Dabei präsentieren sich die gekrönten Häupter auf motorisierten Dreirädern. Die Lippe Tourismus & Marketing GmbH half dem Veranstalter bei der Infrastruktur und dem Sicherheitskonzept.

6. Deutscher Königinnentag