🌲 🌳 👨‍👩‍👧‍👦  Leistruper Wald Route – ein Wanderspaß für Klein und Groß 🌲 🌳 👨‍

Der Leistruper Wald gehört zu den artenreichsten Wäldern Lippes. Laubbäume wie die 🌳 Rotbuche, Roterle 🌳 oder Traubeneiche 🌳 gehören zu dem dichten Baumbestand. Der Untergrund wird aus Sandstein und Ton gebildet.

Klingt langweilig? Quatsch Denn durch die wasserstauende Eigenschaft der Tonschicht befinden sich hier zahllose Tümpel 💧, Quellen 💧 und Bäche 💧. Auch die Geschichte könnt ihr hier spüren, denn die Route führt euch an einem 3⃣5⃣0⃣0⃣ Jahren alten Steinhügelgrab mit etwas 8 Metern Durchmesser vorbei. Und: Opfersteine findet ihr auch am Wegesrand.

Aber das eigentliche Highlight der Leistruper Wald Route ist der im Jahr 2015 errichtete Walderlebnispfad.

Elf Stationen laden euch zum Ausprobieren und Entdecken ein. Hier gibt es viel Neues über den Wald 🌳🌲 und seine Bewohner 🦉🦇🐗🐌🐜🐇🐁🐿🦔🐾 zu erlernen. Ihr müsst aber auch Sinnes- und Wahrnehmungsaufgaben 💭👀 bewältigen, eure Geschicklichkeit testen und euch mit den zahlreichen Waldbewohnern messen. Ihr seht: Spaß für Klein UND Groß !

By the Way: der Weg wurde 2017 als „Qualitätswanderweg – familienspaß“ ausgezeichnet…also wenn das nicht schon für sich spricht!

Gebt einfach im Nav eini: Wanderparkplatz „Leistruper Wald“ ein und dann kann es schon los gehen.

Wenn ihr gemütlich unterwegs seid’s, dann braucht ihr ca. 1,5 – 2 Stunden, die Route ist 4,7 km lang.