✈ Eine Reise durch das wundervolle Land des Hermann ✈

#visitlanddeshermann

Eine Reise durch das wundervolle Land des Hermann

Heute nehmen wir euch mit in die wildromantische Gemeinde Augustdorf mit ihrer ursprünglichen Senne.

Senne und Augustdorf? Für uns eine untrennbare Verbindung, denn von hier aus gibt es zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten zu Fuß 🚶‍♂ oder mit dem Rad 🚴‍♂ durch eine atemberaubend schöne Landschaft.
Hier genießt ihr weite Ausblicke 🔭, blühende Heidelandschaften 🌺🌸, duftende Kieferwälder🌲, tiefe Bachschluchten 🌊, die Dünen der Senne 🏜 und halbwild lebende Pferde. 🐎

Wie einige von euch bestimmt wissen, wurde Augustdorf 1775 von Graf Simon August zu Lippe gegründet und liegt in einer der wertvollsten Landschaften Europas. Europas? Genau – richtig gelesen. Denn u.a. ist sie die Heimat der Senner Pferde🐴, der ältesten Pferderasse Deutschland

Einige Highlights der Gemeinde Augustdorf sind:
• Dörenschlucht
• Naturschutzgebiet Furlbachtal
• GPS-Erlebnispfad
• Naturschutzgroßprojekt „Senne“ – Förderverein Nationalpark Senne-Eggegebirge
• Augustdorfer Dünenfeld
• Umweltbildungszentrum „Senne“

• Handball beim Team Handball Augustdorf-Lemgo-Lippe

Falls ihr mal Lust haben solltet, Augustdorf zu erwandern, dann empfehlen wir euch:
• Dünenpfad Augustdorf ( 4,1 km)
• Rundweg Augustdorf 0 (20 km)
• Rundweg Augustdorf 11 (7,5 km)
Die Routen findet ihr im TeutoNavigator unter: ww.teutonavigator.de

Weitere Infos zu der Gemeine Augustdorf findet ihr auf unserer Website und auf: www.augustdorf.de