Tagestouren

Mit unseren Tagestouren schaffen wir Ihnen Anreize, einfach mal rauszugehen und das Land des Hermann zu „erradeln“. Ob nur für ein Stündchen oder vielleicht den

den ganzen Nachmittag. Alleine, mit der Familie oder mit Freunden. Hier heißt es: einfach mal raus. Unsere Auswahl an Tagestouren geben Ihnen viele Tipps wie Sie

einen tollen Tag in der Natur erleben können. Viel Spaß beim Radeln!

Kurze familientaugliche Radtour von Blomberg aus rund um den SchiederSee. Erfahren Sie die historische Altstadt von Blomberg und genießen Sie die Atmosphäre im Schloßpark Schieder, der mit seinen Kneippeinrichtungen und Grünflächen zur Erfrischung und Entspannung einlädt.
Familientaugliche Radtour von Blomberg aus durch Maspe, vorbei an Steinheim, Rolfzen und Brakelsiek, rund um den SchiederSee. Es geht durch die offene Landschaft, durch Felder und Wiesen.
Auf flacher Strecke führt Sie die erste Etappe der Wellness Radroute (Route 2) von Bad Salzuflen nach Lemgo. Erleben Sie die historische Innenstadt der alten Hansestadt und besuchen das Weserrenaissance- Museum Schloss Brake.
Die zweite Etappe der Wellness Radroute (Route 2) verläuft von der Burg Sternberg zur schönen Fachwerkstadt Rinteln an der Weser
Die dritte Etappe der Wellness Radroute (Route2) führt Sie vom Moorland Senkelteich über Vlotho, Bad Oeynhausen und Herford zurück nach Bad Salzuflen.

Die 24 Kilometer lange Wald- und Wiesenroute hat landschaftlich und kulturell viel zu bieten und eignet sich hervorragend als Halbtagesausflug in die nähere Umgebung.

Diese gut 23 km lange Fahrradrundtour führt Sie durch den Detmolder Westen und vorbei an Postteich, Donoper Teich im gleichnamigen Naturschutzgebiet, Grotenburg, LWL Freilichtmuseum und Parklandschaft Friedrichstal.
Das Passadetal ist Teil eines Landschaftsschutzgebietes. Die Tour dorthin führt in den Nord-Osten Detmolds und geht hauptsächlich durch ländliches Gebiet. Die kleinen Dörfer, die durchfahren werden, sind aus bäuerlichen Anwesen entstanden.
Im Osten Detmolds liegt der Ortsteil Diestelbruch mit dem „Leistruper Wald“. Die mittelschwere Tour hat ihren Namen von diesem reizvollen Waldgebiet.
Der Streckenverlauf dieser Tour orientiert sich an den Standorten der vier Detmolder Freibäder. Daher empfehlen wir, sie von Mai bis September zu fahren.
Diese Rundtour hält für Sie auf 17,4 km erholsames Radvergnügen durch die Detmolder Ortsteile Heidenoldendorf, Jerxen- Orbke und Hohenloh bereit.
Vielfältiges Erleben zum Kennenlernen. Die sanften Hügel der Umgebung: Naturschutzgebiet Norderteich, EXPO-Dorf Ottenhausen und Bad Meinberger Heilmoorgewinnung.

Ausflug zu den Externsteinen und in die Altstadt Horn.

Der neue Senne-Radweg verbindet als Rundkurs um die Senne und deren Randgemeinden Augustdorf, Schloss Holte-Stukenbrock, Hövelhof, Paderborn, Bad Lippspringe, Schlangen, Horn-Bad Meinberg und Detmold.
Der „Werre-Radweg“ ist eine attraktive Route für Genussradler von Bad Salzuflen entlang der Werre durch Lage und Detmold weiter durch Horn-Bad Meinberg. Abseits von verkehrsreichen Straßen warten abwechslungsreiche Natur und Kultur. Der „Werre-Radweg“ ist im Kreis Lippe ausgeschildert.

Die Fahrradroute ist ein Rundkurs von ca. 8 km um den SchiederSee. Der 1983 angelegte

SchiederSee dient der Freizeit und Erholung sowie dem Hochwasserschutz. Auf einem weitläufigen Gelände entlang des SchiederSee/Südufers wurden zahlreiche Attraktionen für Jung und Alt geschaffen.

Die Fahrradroute „Waldtour“ ist ein Rundkurs von Schieder über Wöbbel, Steinheim, den Steinheimer Wald zurück nach Schieder. Bis auf ein kleines Stück in Steinheim ist die Route ein ausgebauter und beschilderter Radweg. Es lohnt sich ein Abstecher in den Schlosspark Schieder, mit dem Schloss Schieder und dem neu gestalteten Barockgarten. Desweiteren ist das Schloss Wöbbel sehenswert. Es zählt zu den schönsten Schlössern des Lipperlandes. Und auch die Kirche in Wöbbel ist einen Besuch Wert. Der eindrucksvolle romanische Kirchturm stammt aus dem 12. Jahrhundert.