Oh! Kinder Erlebniswelt Natur

Direkt vor den Toren Detmolds befindet sich eine geballte Ladung kindertauglicher Erlebnisangebote: In dem Korridor vom Hermannsdenkmal bis zur preußischen Velmerstot gibt es neun vielfältige Attraktionen, die Kinder zum Staunen bringen. Begeisterung kommt bei der ganzen Familie im Vogelpark, Freilichtmuseum, Kletterpark sowie bei der Adlerwarte von ganz alleine auf. Aber auch touristische Anziehungspunkte wie Hermannsdenkmal und

Externsteine stehen bei den Kindern hoch im Kurs. Und einzigartige Zugänge zur Natur gibt es bei den kurzen, abwechslungsreichen Wanderungen im Silberbachtal oder zur Falkenburg und Velmerstot oben drauf. Für Kinder wird die Entdeckertour mit dazugehörigen Sammelpass erst richtig spannend! An jeder Erlebnis-Station wird der Besuch durch Abstanzen im Sammelpass festgehalten.

Viel Spaß beim Entdecken!

Vom historischen Hermannsdenkmal, führt der „OH! 1“ Weg zum Freilichtmuseum in Detmold

Vom Hermannsdenkmal aus, führt der ca. 3 Kilometer lange OH! 1 Weg, stetig bergab in Richtung Detmold. Zu den Attraktionen entlang des Weges zählt zum einen der Hühnenring, eine alte Wallanlage zu Zeiten der Römer und zum Anderen der Bachlauf im Friedensthal, der vor allem für Kinder interessant ist.

Sowohl das Hermannsdenkmal und der Teuto-Kletterpark am Fuße des Denkmals, als auch das LWL Freichlichtmuseum sind 3 von insgesamt 8 Erlebnisstationen der KinderErlebniswelt Natur, einem Projekt des Naturparks Teutoburger Wald/Eggegebirge.

Vom historischen Hermannsdenkmal, führt der „OH! 2“ Weg hinunter zum Vogelpark in Heiligenkirchen.

Vom Hermannsdenkmal aus, führt der ca. 2 Kilometer lange OH! 2 Weg, stetig bergab in Richtung Heiligenkirchen. Zu den Attraktionen entlang des Weges zählen die immer wieder schönen Ausblicke über den Teutoburger Wald.

Sowohl das Hermannsdenkmal und der Teuto-Kletterpark am Fuße des Denkmals, als auch der Vogelpark in Heiligenkirchen sind 3 von insgesamt 8 Erlebnisstationen der KinderErlebniswelt Natur, einem Projekt des Naturparks Teutoburger Wald/Eggegebirge.

Vom Vogelpark in Heiligenkirchen führt der OH! 3 Weg auf aussichtsreicher Strecke zur Adlerwarte in Berlebeck.

Vom Vogelpark aus, führt der ca. 1,6 Kilometer lange OH! 3 Weg, auf aussichtsreicher Strecke in Richtung Berlebeck. Zu den Attraktionen entlang des Weges zählt neben der schönen Aussicht, auch ein großer Spielplatz, der Kinder zum Spielen einlädt.

Sowohl der Vogelpark in Heiligenkirchen, als auch die Adlerwarte in Berlebeck sind 2 von insgesamt 8 Erlebnisstationen der KinderErlebniswelt Natur, einem Projekt des Naturparks Teutoburger Wald/Eggegebirge.

Beim OH! 4 Weg handelt es sich um einen Rundweg, der in Berlebeck startet und in Richtung der historischen Falkenburg führt.

Vom Wanderparkplatz an der Paderborner Straße „Abzweig: An der Pyramideneiche“ in Berlebeck, führt der insgesamt ca. 5,5 Kilometer lange OH! 4 Weg auf aussichtsreichen Pfaden in Richtung Falkenburg. Entlang des Weges gibt zudem einige Bachläufe und man sehr dicke und alte Bäume entdecken.

Die Falkenburg, die nach ca. 2,5 Kilometern erreicht wird, ist eine von insgesamt 8 Erlebnisstationen der KinderErlebniswelt Natur, einem Projekt des Naturparks Teutoburger Wald/Eggegebirge.

[one_half last=“no“ spacing=“yes“ center_content=“no“ hide_on_mobile=“no“ background_co