Die Prinzen Story: Filmserie Staffel 3

Malerische Landschaften, historisches Alltagsleben und Naturdenkmäler.

In der dritten Staffel der Prinzen Story begleiten wir Prinz Stephan zu einem berühmten Naturdenkmal im Land des Hermann: den mystischen Externsteinen, mit denen kultische und frühchristliche Geschichte, Mythen und Legenden verbunden sind. Wir bewegen uns auf den Pfaden einer blinden germanischen Seherin und versetzen uns hinein in frühchristliche Rituale. Im Freilichtmuseum Detmold stehen wir von Angesicht zu Angesicht der ältesten Pferderasse Deutschlands gegenüber und tauchen ein in 500 Jahre westfälische Alltagskultur.

Folge 1: 500 Jahre Alltagskultur: Das Freilichtmuseum Detmold | Teil 1

Der Duft nach frischem Brot, Pferdekutschen und die romantische Atmosphäre der alten Ländlichkeit. Zum Auftakt der dritten Staffel unserer Prinzen Story nimmt uns Prinz Stephan mit auf einen Ausflug in die Vergangenheit: Wir besuchen das LWL Freilichtmuseum Detmold – das Größte seiner Art in Deutschland. Hier treffen wir unter anderem eine legendenumwobene Pferderasse!

Folge 3: Imposantes Natur- und Kulturdenkmal: Die Externsteine | Teil 1

Niemand! Erobert! Den Teutoburger Wald! In dieser Folge der Prinzen Story steigen wir auf die sagenumwobenen Externsteine – ein mystisches Zusammenspiel von Natur und Kultur, das Seinesgleichen sucht. Prinz Stephan verrät uns seine ganz privaten Erinnerungen, die er an dieses Highlight in der Region Lippe knüpft. Außerdem erfahren wir, welches schlimme Schicksal einer Lippischen Prinzessin prophezeit wurde!

Folge 2: 500 Jahre Alltagskultur: Das Freilichtmuseum Detmold | Teil 2

Und weil es hier so viel zu entdecken gibt, tauchen wir in dieser Folge der Prinzen Story erneut ein in die besondere Atmosphäre und 500 Jahre westfälisch-bäuerliches Alltagsleben und historisches Handwerk im Freilichtmuseum Detmold. Wir dürfen eine Gebäckspezialität probieren, deren traditionelles Rezept hunderte von Jahren alt ist und erleben einen echten Prinzen an einem echten Schmiedeamboss!

Folge 4: Imposantes Natur- und Kulturdenkmal: Die Externsteine | Teil 2

Wir treffen Prinz Stephan wieder bei den Externsteinen. Die Prinzen Story führt uns dieses Mal tief ins Innere der Externsteine und wir betreten die Grotten der legendären Felsformation. Doch welchem Zweck dienten die Grotten? Wurden hier vor Urzeiten heidnischen Riten abgehalten oder Taufgottesdienste gefeiert? Auch eine riesige Skulptur, die sich in den Felsen erahnen lässt, gibt Rätsel auf. Wir spekulieren gemeinsam mit Prinz Stephan.